Es geht ums Eingemachte | Füfer und Weggli

Es geht ums Eingemachte

  Lesedauer 0 Min. 35 Sek.
Von
In Kunden
Schlagwörter: , , , , ,

Fünf Mal im Jahr wechselt die Firma Buck Oprik in Kreuzlingen das Schaufenster. Jedes mal ist ein neues Thema und auf ein Neues soll die Auslage zum hinschauen animieren. Volle Einmachgläser sind aus den Kellern der Haushalte verschwunden. Aber gerade heute in der Zeit in der sich mancher zurückbesinnt zum natürlichen – zur Natur, erlebt das Einmachen eine kleine Renaissance. Einmachen ist sehr Umwelt schonend haltbar machen.

Die Schaufenstergestaltung besteht aus drei Panelen mit je zwei Boxen für Brillen und drei Korpussen mit Deko und Brillen. Jedes Mal werden die Panele und die Korpusse neu mit einer passend gestalteten Folie bezogen.

Buck Optik führt Brillen von kleinen und grossen Labeln. Der Vielfalt des Angebotes soll in den Schaufenstern Rechnung getragen werden. Mal Mut haben aus der Reihe zu tanzen, gerade auch Kunden, wenn sie sich für einen aussergewöhnliche Brille entscheiden.

Teilen

Es geht ums Eingemachte
Von  am Sa. 30. Juni 2018
keine Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.